Jeder Einwohner soll ein "Zukunftskünstler" werden

Susanne Ramm-Weber

Von Susanne Ramm-Weber

Mo, 17. September 2018

Offenburg

OB-Kandidat Harald Rau hat zu einer Diskussion über die Zukunft des Stadtklimas Professor Uwe Schneidewind eingeladen.

OFFENBURG. "Offenburg – die Nummer Eins beim Klima. Eine Vision" – Im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung unter diesem Titel von OB-Kandidat Harald Rau referierte der Leiter des renommierten Wuppertal-Instituts, Professor Uwe Schneidewind, in der Gewerbeakademie. Schneidewind und Rau haben sich über Raus Tätigkeit als Sozialdezernent in Köln kennengelernt. Moderiert von Stadtrat Norbert Großklaus fand im Anschluss an Schneidewinds kurzes Impulsreferat ein Gespräch zwischen Schneidewind und Rau statt, das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung