Lernen mit Kopf, Herz und Hand

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. August 2016

Offenburg

In der Sommerschule Offenburg wird intensive Förderung mit attraktiven Freizeitangeboten verknüpft / Besuch vom Staatssekretär.

OFFENBURG (BZ). Am kommenden Montag, 5. September, beginnt für 33 Schülerinnen und Schüler die Sommerschule Offenburg. Veranstaltet wird die einwöchige Sommerschule von der Bildungsregion Ortenau und dem Staatlichen Schulamt Offenburg. Volker Schebesta MdL, Staatssekretär im Kultusministerium, wird die Veranstaltung am Dienstag, 6. September, besuchen. Die Sommerschule Offenburg ist seit sechs Jahren Teil des Sommerschulprogramms des Kultusministeriums.

An 39 Standorten im Land haben mehr als 1000 Schülerinnen und Schülern aus Baden-Württemberg die Möglichkeit, in den Sommerferien Lerninhalte zu wiederholen, zu vertiefen und neue Motivation für das Schuljahr zu gewinnen. "Das Sommerschulprogramm mit seiner Kombination aus Lernangebot und Freizeitprogramm hat sich bewährt. Die Kinder und Jugendlichen schaffen so die besten Voraussetzungen für einen selbstbewussten Start ins ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ