Fantastische Gabrielle Douglas

sid

Von sid

Fr, 03. August 2012

Olympische Spiele

16-jährige US-Amerikanerin gewinnt Gold im Mehrkampf der Turnerinnen / Elisabeth Seitz landet auf dem zehnten Rang.

LONDON (dapd/sid). Die 16-jährige Gabrielle Douglas aus den USA hat sich im olympischen Mehrkampf der Turnerinnen Gold geholt. Sie ließ mit 62,232 Punkten die Vize-Weltmeisterin Wiktoria Komowa (61,973) knapp hinter sich und gewann nach dem Team-Wettbewerb ihre zweite Goldmedaille in London. Bronze ging an Aliya Mustafina aus Russland (59,566) nach Feinwertung vor der punktgleichen Alexandra Raisman (USA). Die Deutsche Meisterin Elisabeth Seitz aus Mannheim erreichte mit 57,365 Punkten einen guten zehnten Rang.

Wie bei den Männern, als der Münchner Marcel Nguyen als letzter Turner Silber geholt hatte, fiel die Entscheidung nach bangen Sekunden des Wartens auf die letzte Wertung. Douglas setzte ihr strahlendes Lächeln auf, als sie ganz oben auf der Anzeigetafel erschien, die North Greenwich Arena tobte dazu. Schnell zeichnete sich der Zweikampf zwischen dem US-Girl und Komowa ab: hier eine junge Dame, die in ihrem turnbegeisterten Land nach dem Mannschafts-Gold ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ