Organisatoren verkünden Aus des Freiburger Filmfests

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 24. Februar 2016 um 12:32 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Das 12. Freiburger Filmfest vom 16. bis 26. Juli vergangenen Jahres war gleichzeitig das letzte: Die Veranstalter haben am Dienstag verkündet, dass es keine weitere Ausgabe geben wird. Aufwand und Ertrag stünden in keinem Verhältnis.


Der Aufwand sei einfach zu groß gewesen, sagt Ludwig Ammann, zusammen mit Michael Wiedemann und Michael Isele Organisator des Filmfests (Interview mit den Filmfest-Machern von 2013) und zugleich Betreiber der Freiburger Kinos Friedrichsbau, Kandelhof und Harmonie: "Wir haben unsere Kräfte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung