Klassik

Orgel: Das CD-Projekt "Franz Lehrndorfer – Live" ist abgeschlossen

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Fr, 13. Dezember 2019 um 18:20 Uhr

Klassik

BZ-Plus Münchens einstiger Domorganist und Orgelprofessor Franz Lehrndorfer (1928-2013) zählt zu den großen Interpreten und Improvisatoren unserer Zeit. Zwei neue CDs zeigen es.

Der 10. April 1994 war im Leben Franz Lehrndorfers, der 2013 starb, ein besonderer Tag: Damals wurde die Jann-Orgel des Münchner Liebfrauendoms geweiht, wo er von 1969 bis 2002 segensreich wirkte. Sein erstes Konzert an dem viermanualigen 95-Register-Instrument im seinerzeit überfüllten Dom wurde vom Bayerischen Rundfunk mitgeschnitten. Jenes Rezital schließt jetzt die verdienstvolle 14-teilige CD-Serie "Franz ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ