Tourismus in der Ortenau

Schwarzwald boomt bei Urlaubern aus Israel

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 11. Dezember 2013 um 13:38 Uhr

Ortenaukreis

Shalom, Schwarzwald! Die Region wird als Reiseziel bei Israelis immer beliebter. Sie weisen unter den Besuchern die stärkste Zuwachsrate auf. Wo liegen die Gründe dieses Trends?

An die Schweizer, Holländer oder Franzosen kommen sie noch lange nicht ran; diese drei Länder stemmten 2012 mehr als die Hälfte aller Schwarzwald-Übernachtungen. Doch zu einer immer größeren Klientel werden die Israelis, wie Christopher Krull, der Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH, am Montag vor 150 Touristikern in Offenburg betonte. Der Zuwachs gegenüber 2011 betrug fast 50 Prozent. Davon profitiert auch die Ortenau.

2012 wurden in den Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels im Schwarzwald knapp 16 Millionen Gäste aus Deutschland gezählt – ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 3,4 Prozent. Diese sogenannten Inlandsgäste verweilten in ihrem Domizil jeweils rund drei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ