WG will mit 300 Pinot-Noir-Flaschen Gutes tun

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Do, 26. April 2018

Ortenaukreis

Bürgerstiftung Durbach stellte zur Goldenen Weinprobe den ersten Stifterwein vor / Pro Flasche 2,50 Euro für gute Zwecke.

DURBACH (hrö). Premiere für den ersten Stifterwein der noch jungen Bürgerstiftung Durbach, und dann auch noch bei einem sehr noblen Anlass: Der 2015er Durbacher Pinot Noir, 24 Monate im großen Holzfass gelagert und als trockener QbA (Qualitätswein) auf die Flasche gezogen, soll in den kommenden Wochen der Stiftung den einen oder anderen Euro aufs Spendenkonto bringen. Die Flasche kostet im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung