18. Geburtstag

Becker-Tochter Anna Ermakova: Erst verleugnet, heute geliebt

dpa

Von dpa

Do, 22. März 2018 um 10:30 Uhr

Panorama

Anna Ermakova, die Tochter von Ex-Tennisstar Boris Becker, wird 18. Heute ist keine Rede mehr von einem angeblichen "Samenraub".

LONDON. Happy Birthday, Anna! Die Tochter von Tennislegende Boris Becker feiert an diesem Donnerstag ihren 18. Geburtstag. Die rothaarige Anna Ermakova, deren Ähnlichkeit mit ihrem Vater unverkennbar ist, hat sich zu einer jungen, selbstbewussten Frau entwickelt. Bekommt die Geschichte, die einst als angebliche "Besenkammer-Affäre" Schlagzeilen machte, damit für Becker letztlich ein Happy End?

"Was für eine wunderschöne junge Lady", schrieb Becker stolz auf Instagram, als Anna im Alter von 14 Jahren bei der Berliner Modewoche auftrat. Ein Vaterschaftstest hatte 2001 belegt, was jeder geahnt hatte. Nur der Ex-Tennisprofi hatte es bis dahin bestritten, später war von Samenraub die Rede.

Zu ihrer Mutter Angela, die mit Becker ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ