Das Gold der Wüste

Rolf Müller (Text und Fotos)

Von Rolf Müller (Text und Fotos)

Sa, 23. November 2013

Panorama

Die Finca El Maltés und das Bio-Ölivenöl aus dem tiefen Süden Spaniens.

Vermutlich würde sich niemand wundern, käme Clint Eastwood plötzlich hinter einer Biegung des staubtrockenen Flussbetts hervor – im Mundwinkel einen Zigarillo, die Rechte lässig überm Colt. Schließlich hat die Karriere des heute 83-jährigen Weltmeisters cooler Gesten hier begonnen: in der einzigen (Halb-)Wüste Europas, die in den 60er und 70er Jahren in Italowestern wie "Für eine Handvoll Dollar" oder "Für ein paar Dollar mehr" als Kulisse gedient hat. Tatsächlich besitzt die Landschaft nordöstlich von Almeria im Süden Andalusiens große Ähnlichkeit mit Arizona oder New Mexico. Daran, dass hier einmal spätere Hollywood-Größen wie Eastwood, Charles Bronson oder Raquel Welch Cowboy und Indianer gespielt haben, erinnern immerhin noch ein paar Tipis und Blockhütten, zwischen denen es täglich Showdowns, Banküberfälle und sonstige Schießereien gibt – zur Freude der Touristen, die ein paar Dollar mehr abgedrückt haben für den Kulissenzauber in "Minihollywood" oder "Fort Bravo".

Und auch aktuell zieht es immer noch Filmschaffende in die Gegend um Tabernas. An der A 92, der Autobahn nach Granada, hat ein Filmteam seine modernen Zelte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung