Ottawa

In einer kanadischen Familie leben sechs Generationen

Gerd Braune

Von Gerd Braune

Fr, 19. Juli 2013

Panorama

Über einen Mangel an großmütterlicher Zuneigung kann sich Ethan John Curtis in seinen ersten Lebenstagen nicht beklagen. Vorfahren aus vier Generationen haben ihn bereits auf dem Arm gehalten – bis hin zur Ur-Ur-Ur-Großmutter. Baby Ethan ist das jüngste Mitglied der Familie Steiner in Mississauga bei Toronto. Es ist vermutlich die einzige Familie Kanadas, in der sechs Generationen leben.

Stephanie Steiner lacht, wenn sie mit Großmutter angesprochen wird. "Obwohl es stimmt. Ich bin Ethans Großmutter." Die Frau mit der jugendlichen Stimme und den langen brünetten Haaren ist 34 Jahre alt. "Wir hatten Babys in sehr jungem Alter", erklärt sie und ergänzt: "Ich empfehle jungen Leuten nicht, schwanger zu werden, andererseits sind wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ