Zoo schließt Delfinarium

Münster wird flipperfrei

dapd

Von dapd

Fr, 13. Juli 2012

Panorama

Allwetterzoo der Stadt schließt das Delfinarium / Zoo: Haltung passt nicht mehr in die Philosophie.

MÜNSTER (dapd/BZ). Der Allwetterzoo Münster wird sein Delfinarium schließen. Wenn die letzten drei Delfine den Zoo im Herbst verlassen, sind die Delfinarien in Duisburg und Nürnberg bundesweit die letzten.

"Delphine inklusive" prangt in dicken roten Lettern an der Glasfront hinter der Kasse. "Natürlich werben wir jetzt damit, denn nach 38 Jahren ist es der letzte Sommer mit Delfinen in Münster", sagt der Direktor des Allwetterzoos Münster, Jörg Adler, auf der Bühne des Delfinariums. Mehr als 500 Besucher zieht die Mittagsvorstellung an.
Als Tümmler Naldo sich meterhoch senkrecht nach oben schraubt und mit der Schnauze ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung