BZ-Interview

Über die Tücken und Finessen des Smalltalks

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Mo, 16. Februar 2015 um 00:00 Uhr

Panorama

Wie geht eigentlich ein guter Smalltalk? Und über welche Themen kann man bedenkenlos sprechen? Journalist und Autor Alexander von Schönburg klärt im BZ-Interview auf.

Für manche Menschen ist es schlimmer als Schlaf- oder Urlaubsentzug: Wenn sie beim Geschäftsessen zwischen Langweilern und Labertaschen sitzen und zwei Stunden irgendwie irgendwas reden müssen. Oder noch schlimmer: Sie sitzen zwischen lauter wichtigen, interessanten Leuten und bringen keinen Ton heraus. Alexander Graf von Schönburg geschieht das eher selten. Der Journalist und Autor hat ein Buch über Smalltalk geschrieben.

BZ: Herr von Schönburg, wie geht es Ihnen?
Schönburg: Sehr gut, danke, ich habe heute frei. Das ist eher ungewohnt für mich, ich freue mich richtig auf den Tag.

BZ: Ist es bei Ihnen auch noch so frisch?
Schönburg: Berlin ist im Vergleich zum Breisgau Sibirien. Ich plane schon meinen Osterurlaub am Bodensee, weil ich so die Schnauze voll habe von dem Winter.

BZ: Herr von Schönburg, wenn ich ehrlich bin, habe ich nach dem ersten Querlesen Ihres Buches gedacht: Was will der denn?
Schönburg: Das ging mir beim Schreiben ähnlich.

BZ: An einer Stelle schreiben Sie, dass es kaum etwas Spießigeres gibt, als beim Essen über das Essen zu reden. Um abzulenken empfehlen Sie, den Abstieg der Weltmacht Venedig im 16. Jahrhundert darauf zurückzuführen, dass der Gebrauch von Gabeln plötzlich auch den kaufmännischen Aufsteigerfamilien erlaubt war.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ