Bilanz

Ein Meterologe analysiert den Super-Sommer 2015

Andreas Frey

Von Andreas Frey

Fr, 28. August 2015

Panorama

BZ-INTERVIEW mit dem Meteorologen Frank Böttcher über einen durch und durch schweißtreibenden Sommer / Mit dem September hält der Herbst Einzug.

FREIBURG. Pünktlich zum Ende des Sommers schwappt noch einmal Wüstenluft nach Deutschland. Das ist das große Finale des Hitzesommers 2015. Doch wie warm war er wirklich? Darüber hat Andreas Frey mit dem Meteorologen Frank Böttcher gesprochen.

BZ: Herr Böttcher, der Hitzesommer will es zum Wochenende noch einmal wissen, steht auf meiner App. Richtig?
Böttcher: Ja, das stimmt. Der Sommer 2015 läutet das große Hitzefinale ein. Bei Ihnen im Südwesten könnten die Temperaturen sogar noch einmal auf Werte über 35 Grad klettern. Das ist für Ende August schon sehr heiß.

BZ: Die 30-Grad-Marke ist in Südbaden bereits wieder überschritten. War dieser Sommer denn wirklich so heiß, wie er sich anfühlte?
Böttcher: Der Sommer könnte es mit der anstehenden Hitzewelle schaffen, deutschlandweit eine Durchschnittstemperatur von 18,5 Grad zu erreichen und damit als zweitwärmster in die Geschichte eingehen. Das wären 2,3 Grad ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung