Parade der Oldtimer

Gert Brichta

Von Gert Brichta

Di, 27. Juni 2017

Eisenbach (Hochschw.)

Die Attraktion des Bubenbacher Dorfhocks bereitet vielen Autofreunden Vergnügen.

BUBENBACH. Welches Männerherz schlägt nicht höher beim Anblick eines Haflinger-Geländewagens der Marke Steyr-Puch, eines Jaguars E-Type oder eines Mercedes 170 aus den 50er-Jahren? Für zahlreiche Motorräder und Traktoren sowie klassische Oldtimerautos, die alle schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben, wurde der Bubenbacher Dorfhock zum Laufsteg.

Darunter natürlich Raritäten pur, wie beispielsweise ein BMW 600, der im Volksmund auch Isetta Limousine genannt wird; ein viersitziges Autochen, dessen Frontpassagiere durch die nach vorne aufgehende Tür ein- und aussteigen, während ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung