Parteinahme für die Unterdrückten

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 27. Januar 2009

Kleines Wiesental

Félix Vallottons ausdrucksvolle Lithografien sind jetzt in Wieslet zu sehen /  Ein Wesensverwandter von Ludwig und Schleith.

WIESLET. Das Friedrich-Ludwig-Museum in Wieslet, das im April sein zehnjähriges Bestehen feiert, startet mit einer ungewöhnlichen Sonderausstellung in dieses Jubiläumsjahr: In einem Raum wird der Zyklus "Verbrechen und Strafe" mit 23 Originallithografien des bedeutenden schweizerisch-französischen Künstlers Félix Vallotton (1865-1925) gezeigt. Die grafischen Arbeiten aus der Zeit der Jahrhundertwende in Paris, die sich in der Art von Karikaturen gesellschaftskritisch mit Themen wie Recht, Staatsmacht, Polizei und Gewalt auseinandersetzen, stammen aus der Sammlung von Sigurd Marien.  

Bei der Vernissage in der Dorfkirche sprachen Marien und Hans Viardot von der Initiative Kunst und Kultur Kleines Wiesental (KuK) über Leben und Werk Vallottons und zogen auch einige interessante Vergleiche mit den Wiesleter Malern Friedrich Ludwig und Ernst Schleith. Wie diese sei auch Vallotton ein Einzelgänger und Eigenbrötler gewesen, habe zurückgezogen gelebt, teils unter schwierigen finanziellen Bedingungen, und zeitweise unter Depressionen gelitten. Als Vallotton eine Frau aus ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung