Partnerschaft mit Le Castellet ist höchst lebendig

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Di, 22. Februar 2011

Herrischried

28 Jugendliche und Erwachsene aus Südfrankreich sind derzeit in Herrischried zu Gast / Beliebter Wintersport muss wohl ausfallen.

HERRISCHRIED (kss). Reges Treiben herrschte am Montagvormittag in der alten Turnhalle des Rathauses Herrischried. Unter der Leitung des Vereins Mutabor in Gestalt von Bernhard Bauer-Ewert bastelten die Besucher aus Le Castellet, die seit Samstag für eine Woche in Herrischried sind, konzentriert an ihren Druckluftraketen. Dieses Angebot kam bei den 18 Kindern und Jugendlichen zwischen neun und 17 Jahren ausgezeichnet an, und auch zehn erwachsenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung