Account/Login

Landesliga

Passivität des FC Neustadt wird in der Endphase bestraft

Jürgen Ruoff
  • So, 30. August 2020, 19:12 Uhr
    Landesliga Staffel 3

     

BZ-Plus Fußball-Landesligist FC Neustadt dreht das Spiel durch zwei Elfmeter, kassiert in der Nachspielzeit aber das 2:2 im Duell mit dem FV Marbach.

Der Neustädter Sam Samma bleibt an dem...– doch es reicht nicht zum Sieg.  | Foto: Wolfgang Scheu
Der Neustädter Sam Samma bleibt an dem Marbacher Patrick Epple hängen. Vom Elfmeterpunkt ist Samma allerdings ein zuverlässiger Schütze: Beide Elfmeter verwandelt er – doch es reicht nicht zum Sieg. Foto: Wolfgang Scheu
Zeljko Cosic ist "ganz schön angefressen". In der Nachspielzeit hat seine Mannschaft noch den Ausgleich kassiert. "Wir haben uns nach der 2:1-Führung zu weit hintenrein drängen lassen und wollten das Ergebnis verteidigen, das hat sich gerächt", resümiert der Trainer des Fußball-Landesligisten FC Neustadt nach dem 2:2 (0:1) im Heimspiel gegen Aufsteiger FV Marbach. Gästetrainer Patrick Fleig findet das Unentschieden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar