Per Konsole in die dritte Dimension

Christof Kerkmann

Von Christof Kerkmann (dpa)

Fr, 21. Januar 2011

Computer & Medien

Nintendo wappnet sich mit der 3DS gegen die wachsende Smartphone-Konkurrenz / Ab 25. März in Deutschland verfügbar.

Seit dem Gameboy ist der Name Nintendo zum Synonym für die Spielkonsole im Taschenformat, für digitale Unterhaltung im Zug oder auf der Auto-Rückbank geworden. Doch die mobilen Konsolen der Japaner haben inzwischen allgegenwärtige Konkurrenz bekommen. Smartphones geben passable Spielgefährten ab und sind ohnehin immer dabei. Nintendo wehrt sich jetzt, indem es die neue Generation seiner mobilen Konsolen aufrüstet: Die 3DS hat einen 3-D-Bildschirm, für den Spieler keine spezielle Brille benötigen.

Nintendo hatte mehrere Jahre lang phänomenalen Erfolg als Spiele-Anbieter für Nicht- oder Wenig-Spieler. Die Wohnzimmer-Konsole Wii und das Taschengerät DS lockten auch Kinder, Frauen und Senioren – Zielgruppen, die viele in der Branche lange vernachlässigten.
Doch diese Strategie hat zwei Schwächen. Zum einen kaufen die Wenig-Spieler auch wenig Software. Zum anderen haben die mittlerweile in die Jahre gekommenen DS-Modelle viel Konkurrenz: Erzrivale Sony hat mit seiner Playstation Portable eine ähnliche Käufergruppe im Blick und plant laut Medienberichten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung