Perfekte Imitationen

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Do, 14. November 2019

Gutach im Breisgau

BZ-Plus Günter Fortmeier glänzt mit Schattenspielen, Ulk und Bauchreden in der Güterhalle in Bleibach.

GUTACH-BLEIBACH. Zuerst wuselt Günter Fortmeier feixend über die Bühne und tritt in Interaktion mit "Daria" und "Detlef" aus dem Publikum. Da beginnt man sich zu fragen, wohin der Abend in der nicht ganz ausverkauften Bleibacher Güterhalle mit dem Titel "Echt sauber – Schwarzer Humor, der sich gewaschen hat" hinführen wird.

Dann verschwindet Fortmeier hinter einem Kasperltheater und zeigt nur noch seine beiden Hände. Jetzt weiß man, warum er 2016 den baden-württembergischen Kleinkunstpreis gewonnen hat. Das ist sensationell: Die Hände sprechen miteinander. Also: Natürlich spricht Fortmeier aus dem Off, aber seine Hände vollziehen den Sprechakt, und man erkennt mühelos jede Gemütsbewegung in dieser Gesichtsmimik ohne Gesicht. Fast jeder hat vermutlich schon einmal ein Häschen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ