Perlen des Barocks aus Venedig

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 07. September 2021

Herrischried

Begeisterte Besucher feiern den Nachklang zum Kultursommer.

Als Ausklang des Patronatsfestes in Niederwihl und zugleich als Nachklang des Kultursommers gastierten Sängerin Cornelia Fahrion, Blockflötist Teun Wisse, Gambistin Garance Boizot und Cembalist Teun Braken am Sonntag in der Niederwihler Pfarrkirche. Zu Gehör brachten sie "Perlen der Barockmusik" aus Venedig, angefangen von der Sängerin und Komponistin Barbara Strozzi über eine kaum gespielte Sonate für die seltene B-Blockflöte zu einem Oratorium Antonio Caldaras und Instrumentalmusik von Benedetto Marcello.

. Fröhlich besingt Barbara Strozzi die Liebe, "Amor, amor" jubelt Cornelia Fahrion mit ihrer kräftigen, klaren, strahlende Höhen wie auch samtweiche Tiefe gleichermaßen unangestrengt meisternden Stimme. Nur mit Cembalo begleitet brechen im scharfen Kontrast dazu bei der Vertonung einer tragischen Liebesgeschichte seitens der Komponistin leidgesättigte, beinahe tremolierende, bildlich gestaltete Tränenflüsse, "Lagrime mie", aus der Sängerin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung