"Der Bürgermeister muss dran glauben"

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Mi, 11. Februar 2015

Pfaffenweiler

BZ-INTERVIEW:Nur noch vier Schneckennarren in Pfaffenweiler stemmen Zunftabend und Umzug.

PFAFFENWEILER. Die Schneckennarren bestehen seit 1964 in Pfaffenweiler. Der Verein hat aber nur noch vier Mitglieder, die das Häs mit den Weinbergschnecken nur noch selten tragen, und veranstaltet dennoch jährlich zwei Umzüge und einen Zunftabend mit bis zu 300 Besuchern. Wie das funktioniert, erklärt der Vorsitzende Lothar Hanser im Gespräch mit BZ-Mitarbeiterin Sophia Hesser.

BZ: Herr Hanser, die Schneckennarren haben vier Mitglieder: Wie können Sie da die Fasnet stemmen?
Lothar Hanser: Wir sind kein normaler Fasnetverein. Nur Rico Stressler und meine Tochter Sandra Hanser tragen das Häs regelmäßig. Wir sind nicht auf den Umzügen der Umgebung unterwegs, sondern verstehen uns vielmehr als Fasnet-Verein für unser eigenes Dorf. Rico Stressler, meine Tochter Sandra, Marc Blattmann und ich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ