Fischertechnik, Fahrräder und Filzen

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Sa, 19. November 2011

Pfaffenweiler

An der Schneckentalschule Pfaffenweiler ist die Hector-Kinderakademie mit 26 Kursen und über 100 Kindern gestartet.

PFAFFENWEILER. Mucksmäuschenstill ist es in Klassenzimmer 105 der Schneckentalschule – hier wird konzentriert gearbeitet. Aus vielen Einzelteilen bauen Timo, Jonathan, Nico und Paulina Schraubenspindel, Ritzel und Zahnstangen zusammen. Die Beschäftigung mit der Mechanik mit Hilfe von Fischertechnik ist einer von 26 Kursen der Hector-Kinderakademie, die diese Woche an der Grundschule Pfaffenweiler gestartet ist und von über 100 begabten Kindern aus dem südlichen und westlichen Breisgau und dem Kreis Emmendingen besucht wird.

Diese Kinderakademien sind ein Angebot der Hector-Stiftung, die 1995 vom Ehepaar Josefine und Hans-Werner Hector – einem der Gründer des Softwareunternehmens SAP – ins Leben gerufen wurde. Die Einrichtungen wollen begabte und lerninteressierte Kinder durch verschiedene Kursangebote – vor allem im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich – fördern. Im Juni hatte der Gemeinderat Pfaffenweiler grünes Licht für die Einrichtung einer solchen Akademie an der Schneckentalschule gegeben (die BZ berichtete), nach den Sommerferien kam das ok aus Stuttgart.

Damit gibt es nun auch im Bereich des Staatlichen Schulamts Freiburg, das die Landkreise Emmendingen, Breisgau-Hochschwarzwald und den Stadtkreis Freiburg umfasst, eine Kinderakademie – über 50 sind es im Land Baden-Württemberg. Zusammen mit der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ