Gesang dreier Chöre im historischen Steinbruch

Franz Hilger

Von Franz Hilger

Di, 16. Juli 2013

Pfaffenweiler

Konzert an ungewöhnlichem Ort in Pfaffenweiler.

PFAFFENWEILER (hi). Der Männergesangverein, der Frauenchor und der Jugend- und Kinderchor hatten zu einem Konzert in einem außergewöhnlichen Ort eingeladen. Die Chöre präsentierten sich oben im Gemeindewald zwischen Felswänden und Geröllhalden im historischen Steinbruch. An diesem warmen Sommertag kamen außergewöhnlich viele Besucher. Schon eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung waren die meisten bereitgestellten Sitzplätze belegt und es mussten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ