Kutschfahrt

Pferde gehen durch – 3 Leichtverletzte

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 13. März 2012 um 08:48 Uhr

Horben

Schreckhafte Pferde: Als eine Kutsche in Horben eine Baustelle passierte, erschreckte ein Geräusch die Pferde derart, dass sie durchgingen. Zwei junge Mädchen flogen aus dem Gefährt, ihr Vater konnte sich festhalten.

Das Vater-Töchter-Gespann war am Montagnachmittag nach 16.30 Uhr in Horben unterwegs. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ