Fußball

Pfosten, Latte, Elfmeterdrama: Der SC Freiburg unterliegt RB Leipzig im Pokalfinale

René Kübler

Von René Kübler

Sa, 21. Mai 2022 um 22:48 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Der SC Freiburg hat es nicht geschafft. Vor 74.300 Zuschauern im Berliner Olympiastadion unterlagen die Breisgauer nach einem wahren Krimi im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig mit 3:5 nach Elfmeterschießen. Und das äußerst unglücklich: In der Verlängerung hatte Janik Haberer Pfosten und Latte getroffen.

Die Stimmenverteilung im Olympiastadion vor der Partie war eindeutig. Die Freiburger Fankurve hatte deutlich mehr zu bieten als die Gegenseite (übrigens über weite Strecken des Spiels). Auch in Sachen Kreativität lag der Sportclub vorn. Einen Saxophon spielenden Ex-Profi – nämlich Karim Guedé – oder Ähnliches zur Einstimmung hatten die Leipziger nicht im Programm.
Newsblog: Es hat nicht geklappt – doch für Streich und sein Team gibt es Jubel
Und auch fußballerisch konnte RB die Freiburger nicht überraschen. Selbst der hochbegabte Unruhestifter Nkunku nicht, der über herausragende Offensivfähigkeiten verfügt. Nur einmal kam der Franzose ins Spiel – allerdings von zwei groben SC-Fehlern begünstigt. Torhüter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung