Politik im Streifenwagen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018

Waldkirch

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle begleitete eine Nachtschicht der Polizei Waldkirch.

WALDKIRCH (BZ). Die Polizeistruktur und -ausstattung gehört zu den Aufgaben der Landesregierungen. Um sich hier genauer über die Bedingungen und Auswirkungen von Neuregelungen zu informieren, besuchte die Waldkircher SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle das hiesige Polizeirevier.

Es ist 20 Uhr, als die Dienstbesprechung für die Nachtschicht an diesem Samstagabend im Revier Waldkirch beginnt. Fünf Beamte auf zwei Streifen verantworten an diesem Wochenende die Sicherheit im Elztal. "Wir sprechen in vielen Plenardebatten über die öffentliche Sicherheit und meinen zu wissen, was die im Einsatz befindlichen Polizistinnen und Polizisten brauchen. Ich möchte jedoch von den Beamtinnen und Beamten vor Ort erfahren, was sie benötigen und was konkret ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ