Endingen

Auto prallt gegen das Gebäude der Winzergenossenschaft Königschaffhausen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 10. Juli 2019 um 11:12 Uhr

Endingen

Der Feuerwehr war zunächst gemeldet worden, dass ein Auto in Brand geraten war. Vor Ort stellte sich die Situation Am frühen Sonntagmorgen jedoch anders dar.

Am Sonntagmorgen, 7. Juli, um 6.15 Uhr wurden die Feuerwehrabteilungen aus Königschaffhausen und Endingen zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Kiechlinsberger Straße/ Rathausstraße nach Königschaffhausen gerufen.

In der Alarmierungsphase war ein Pkw-Brand nach einem Verkehrsunfall gemeldet worden. Diese Meldung bestätigte sich vor Ort nicht. Ein Personenwagen war aus noch unerklärlichen Gründen auf die Hauswand der Winzergenossenschaft Königschaffhausen geprallt.

Der Rettungsdienst inklusive Notarzt versorgte die drei Verletzten und lieferte zwei Verletzte in umliegende Krankenhäuser der Region ein. Die angerückten Feuerwehrabteilungen stellten den Brandschutz sicher, nahmen auslaufende Betriebsflüssigkeiten des Unfallfahrzeugs auf und sperrten die Einsatzstelle ab.

Am Unfallfahrzeug sei von einem Totalschaden auszugehen, teilte die Feuerwehr Endingen mit. Die beiden Abteilungen waren mit insgesamt 25 Mann und fünf Fahrzeugen mehr als eine Stunde lang vor Ort.