Drogenkriminalität

Polizei nimmt Dealer aus dem Raum Lahr fest und stellt Drogen im Wert von 55.000 Euro sicher

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Di, 10. Dezember 2019 um 15:55 Uhr

Lahr

Schlag gegen die regionale Drogenszene: Die Polizei hat fünf Männer verhaftet, denen bandenmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen wird. Unter anderem sollen sie Kokain verkauft haben.

Die aufwendige Ermittlungsarbeit mit zahlreichen Wochenendstunden habe sich gelohnt, schreiben Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Offenburg in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Fünf Männer im Alter zwischen 21 und 32 Jahren sitzen seit Samstag in Untersuchungshaft. Dem Quintett wird bandenmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Als Kopf der Bande soll ein 27-Jähriger fungiert haben.
Seit August dieses Jahres hatten die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung