POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 01. August 2020

Ihringen

IHRINGEN

Kind angefahren

Leicht verletzt wurde am Mittwoch, 29. Juli, eine zehnjährige Fahrradfahrerin, als ihr Hinterrad von einem Pkw erfasst wurde. Der Autofahrer beging Unfallflucht. Das Mädchen fuhr gegen 18. 50 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Gehweg der Eisenbahnstraße. Der Pkw-Fahrer wollte auf der Höhe einer Gaststätte von der Eisenbahnstraße nach links in einen Hof einbiegen. Dabei stieß der Wagen gegen das Hinterrad des Fahrrads. Das Kind stürzte mit dem Rad gegen die Hauswand und verletzte sich leicht. Der Autofahrer stieg kurz aus und fuhr aber dann weiter. Die Polizei wurde erst am Donnerstagmorgen, 30. Juli, über den Unfall informiert. Der Autofahrer soll ein silbernes Cabrio gefahren haben, das mit vier Personen besetzt war. Die Polizei Breisach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter Telefon 07667/91170 zu melden.