POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. Oktober 2021

Stühlingen

STÜHLINGEN

Schwer verletzt

Am Dienstag ist ein Autofahrer auf der B 315 zwischen Schwaningen und Weizen schwer verunglückt. Der 61-Jährige war gegen 19.40 Uhr von der Straße abgekommen. Sein Auto kollidierte mit einem Baum und kam unterhalb eines Abhanges zum Stillstand. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Zur Feststellung einer möglichen Fahruntüchtigkeit wurde eine Blutprobe erhoben, da ein Alcomatentest zuvor 0,7 Promille ergeben hatte. Der Führerschein wurde einbehalten. Am Auto entstand ein Schaden von 20 000 Euro. Auch die Leitplanke wurde beschädigt.