Account/Login

Umstrittene Veröffentlichung

Presserat rügt Bild-Berichterstattung im Fall Maria L.

  • epd

  • Fr, 24. März 2017, 14:52 Uhr
    Computer & Medien

     

Wegen schwerer Verstöße gegen den Pressekodex hat der Deutsche Presserat fünf öffentliche Rügen ausgesprochen. Ein Fall bezieht sich auf die Boulevard-Berichterstattung aus Freiburg.

Presserat rügt Veröffentlichung von Opfer-Fotos.  | Foto: dpa
Presserat rügt Veröffentlichung von Opfer-Fotos. Foto: dpa
Gleich zweimal wurde Bild Online gerügt, wie das Selbstkontrollorgan der Presse am Freitag in Berlin mitteilte. Drei weitere Rügen richteten sich gegen Schleichwerbung bei Bravo Online und dem Top Magazin Rhein-Neckar.
Bild Online zeigte in einem Artikel über einen Verkehrsunfall ein Foto der jungen Frau, die dabei starb. Auch Vorname und abgekürzter Nachname waren zu lesen. Dadurch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar