Corona in Freiburg und Breisgau-Hochschwarzwald

Quarantäne betrifft weitere Schulen und Kindergärten

Markus Donner und Manfred Frietsch

Von Markus Donner & Manfred Frietsch

Do, 08. Oktober 2020 um 17:19 Uhr

Stegen

Im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes im Freiburger Landratsamt gelten derzeit in 26 Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen Quarantäneanordnungen wegen Corona-Infektionen.

Bis Ende voriger Woche waren im Landkreis sieben Schulen und drei Kindergarten gemeldet gewesen, in denen Quarantäne für Kinder sowie Personalkräfte angeordnet waren. In der Stadt Freiburg waren es vier Schulen und fünf Kinderbetreuungseinrichtungen. Es kann sich dabei um einzelne Personen oder auch um ganze Gruppen handeln. Nach Angaben des Landratsamtes kamen zu Wochenbeginn je zwei Schulen im Landkreis und in Freiburg sowie eine Kita in Freiburg und zwei im Landkreis hinzu. Damit sind es derzeit insgesamt 15 Schulen und elf Kinderbetreuungseinrichtungen, in denen es derzeit Covid-19-Infizierte und Quarantänefälle gibt.

Auch Kita des Berufsbildungszentrums Stegen betroffen

Unter den sieben zu Wochenbeginn neu hinzugekommenen Einrichtungen ist auch die Kindertagesstätte im Bildungs- und Beratungszentrum (BBZ) für Hörgeschädigte in Stegen. Laut dem Regierungspräsidium (RP) sind im BBZ-Schulkindergarten die Gruppe "Sonnenschein" mit neun Kindern sowie Erzieherinnen und Erzieher bis Mittwoch, 14. Oktober, in Quarantäne beordert worden. Eine Erzieherin war positiv auf Corona getestet worden, sie war zuletzt am vergangenen Mittwoch im Dienst. Der Vorgang wurde nach Vorliegen des Testergebnisses am Samstag unverzüglich dem Gesundheitsamt gemeldet. Es wurde eine Liste mit den Kontaktpersonen erstellt. Auch die Information an die Eltern erfolgte dem RP zufolge unverzüglich.

Im BBZ Stegen existiert ein Hygieneplan, der im Internet eingesehen werden kann. Eltern und Sorgeberechtigten seien außerdem auf das Corona-Not-Telefon hingewiesen worden, das auch abends bis 22 Uhr und am Wochenende freigeschaltet ist. Dort können sich Eltern beim BBZ melden, wenn deren Kinder positiv auf Covid-19 getestet worden sind.