Quotenkönigin Angela Merkel

dpa

Von dpa

Do, 31. Dezember 2020

Computer & Medien

23 Millionen TV-Zuschauer sahen ihre Corona-Rede.

Mehr Interesse an Nachrichten, mehr Sehdauer pro Tag: Das klassische Fernsehen gehört zu den Gewinnern des Corona-Jahres. Innerhalb des Fernsehprogramms sind Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Dritten Programme der ARD die Sieger gewesen. Mit mindestens 23 Millionen TV-Zuschauern ihrer Brandrede zur Corona-Krise am 18. März war die Kanzlerin die Quotenkönigin des Jahres. Der meistgesehene TV-Film war mit 13,80 Millionen Zuschauern der WDR-"Tatort: Es lebe der König!". Bei den Sendern hat sich das ZDF zum neunten Mal in Folge als einzelner Kanal nach Marktanteilen (13,6 Prozent) den Jahressieg gesichert. Das Erste folgt mit 11,3 Prozent. Zählt man alle dritten Programme zusammen, dann waren erneut die Dritten die Ersten mit 13,7 Prozent Marktanteil.