Lang mit großem Blatt zum Sieg

Sebastian Ehret

Von Sebastian Ehret

Di, 04. August 2009

Radsport

Dem Merzhauser gelingt Soloflucht in Opfingen und holt sich auch den Gesamtsieg in der Baden-Württemberg-Liga

RADSPORT. Die Opfinger Sonnenbergschleife avancierte erneut zu einem weiteren Höhepunkt in der laufenden Radsportsaison. Martin Lang (Team Racing-Students) holt sich nicht nur den Tagessieg im Männerrennen, sondern er gewann auch die Gesamtwertung der Baden-Württemberg-Liga 2009.

Die Vorentscheidung auf dem sehr anspruchsvollen Rundkurs durch die Opfinger Weinberge war im Hauptrennen mit nur 60 Startern schon früh gefallen. Schon in der ersten von 18 Runden (Gesamtdistanz 121,5 Kilometer) sprang zunächst ein Quartett mit Peter Schmid (Stuttgardia Stuttgart), Sebastian Spengler (TSV Schmiden), Oliver Jakob (RSV Oberhausen) und Henning Beck (AC Weinheim) davon. Martin Lang verpasste zunächst diese Gruppe, doch mit großem Blatt kurbelte sich der 26-Jährige zum führenden Quartett. Runde um Runde kurbelte das neue Quintett vorne ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ