Account/Login

Rätsel um den Liebesbiss

  • Sa, 07. November 2020
    Panorama

     

BZ-Plus Tiefseeanglerfische schalten für die Paarung Teile ihres Immunsystems ab – das ist auch für die Medizin interessant /.

Bizarr und selten: Tiefseeanglerfische   | Foto: -
Bizarr und selten: Tiefseeanglerfische Foto: -
Lebenslang in Liebe körperlich vereint. Was romantisch klingen mag, ist bei Tiefseeanglerfischen ein bizarrer Vorgang – so bizarr wie die Tiere selbst: Das zwergenhafte, bis zu 60 Mal kleinere Zwergmännchen beißt sich am großen Weibchen fest, und die zwei genetisch unterschiedlichen Individuen verwachsen miteinander. Warum aber bekämpfen sich ihre Immunsysteme nicht, stoßen sich ihre Gewebe ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar