Account/Login

Rasenplatz soll saniert werden

  • Mi, 11. Februar 2015
    Gottenheim

     

Gemeinde Gottenheim tritt zur Beschleunigung in Vorleistung.

Seit zweieinhalb Jahren  nicht nutzbar... ist, sollen jetzt  beseitigt werden.   | Foto: Mario Schöneberg
Seit zweieinhalb Jahren nicht nutzbar ist der neu angelegte Gottenheimer Rasensportplatz. Die Mängel, deren Ursache rechtlich immer noch umstritten ist, sollen jetzt beseitigt werden. Foto: Mario Schöneberg

GOTTENHEIM. Um den Rasenplatz des neuen Sportgeländes in absehbarer Zeit nutzen zu können, wurde die Gottenheimer Gemeindeverwaltung nun vom Gemeinderat einstimmig damit beauftragt, sich vom Eschbacher Garten- und Landschaftsarchitekturbüro Ralf Wermuth ein Honorarangebot für die Betreuung der Mängelbeseitigung einzuholen.

Man habe das Gutachten, das vom Landgericht im Rahmen des Beweissicherungsverfahrens über die Platzmängel in Auftrag gegeben worden war, von einem Fachbüro nochmals analysieren lassen, erläuterte Bürgermeister ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar