Rat will Gästehaus möglich machen

Volker Münch

Von Volker Münch

Fr, 27. September 2019

Ballrechten-Dottingen

BZ-Plus Der Bebauungsplan Oberdottingen bei der alten Mühle beschäftigt den Gemeinderat / Fördermittel sollen abgefragt werden.

BALLRECHTEN-DOTTINGEN. Auf dem Anwesen der alten Mühle der Familie von Cramm in Ballrechten-Dottingen soll ein Beherbergungsbetrieb entstehen. Deshalb sind Änderungen im Geltungsbereich des Bebauungsplans "Oberdottingen" nötig. Der Gemeinderat Ballrechten-Dottingen verabschiedete nun in seiner jüngsten Sitzung den Satzungsbeschluss für die erste Änderung des Bebauungsplans. Ferner soll der Bedarf für Sanierungsmittel aus dem Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" untersucht werden.

Architekt Thomas Thiele fasste die wichtigsten Punkte der ersten Änderung des bestehenden Bebauungsplans in der Sitzung zusammen. Am Bestand der historischen Mühle, deren älteste Gebäudeteile aus der Zeit um 1750 stammen, werde sich nichts ändern. Das Anwesen rund um die ehemalige Getreidemühle ist seit 1968 im Eigentum der Familie der Freiherren von Cramm und wird seither Stück für Stück in Absprache mit dem ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ