Burda in Offenburg

Mein schöner Garten: Das Magazin zur Entschleunigung

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Fr, 24. Februar 2012

Computer & Medien

Vor 40 Jahren startete Verleger Franz Burda mit einer Druckauflage von 300 000 die Erstausgabe von "Mein schöner Garten".

OFFENBURG. Mit der Erstausgabe der Zeitschrift "Mein schöner Garten" am 24. Februar 1972 – heute vor 40 Jahren – dürfte sich Franz Burda selbst das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht haben: Der Offenburger Verleger, der an jenem Tag 69 wurde, galt als Blumenfreund und ambitionierter Botaniker. Das laut Burda auflagenstärkste Gartenmagazin Europas blüht und gedeiht nach wie vor bestens.

"Wir haben uns an die Zeit angepasst und sind doch zeitlos geblieben", erklärt Chefredakteurin Andrea Kögel den nachhaltigen Erfolg. Die verkaufte Auflage von rund 380 000 Exemplaren sei stabil, Monat für Monat greifen Gartenliebhaber und solche, die es werden wollen, zu dem Heft, das sich von einem "People-Magazin mit Blumen" zu einem Praxis-Ratgeber entwickelt hat. Laut einer Presseinformation aus dem Hause Burda werden rund 2,25 Millionen Leser erreicht.

Andrea Kögel möchte mit dem Blatt der Zeit stets ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ