LESETIPP

Sonja Zellmann

Von Sonja Zellmann

Mo, 09. September 2019

Liebe & Familie

Samtpfotige Schnurrtalente

Sie alle sind in diesem Buch versammelt: Tama, die japanische Katze, die es bis zur Bahnhofsvorsteherin mit eigenem Büro und tierischen Assistenten brachte. Socks, der als "First Cat" der USA während der Präsidentschaft Bill Clintons massenweise Fanpost bekam. Stubbs, vierpfötige Ehrenbürgermeisterin einer kleinen Gemeinde in Alaska, Félicette, die französische Weltraumkatze und, und, und. Es sind die Geschichten von 30 außergewöhnlichen Katzen. Dazu gibt’s allerlei Wissen rund um das beliebte Haustier: über mystische Katzen, Katzen in Filmen, über ihre physischen und "psychischen" Eigenheiten und vieles mehr. Das Buch ist (auch) für Kinder geschrieben, daher werden im Glossar Begriffe wie Bürgerkrieg erklärt. Doch es ist mitnichten eine Kinderlektüre, sondern beste Unterhaltung für Katzenfans jeden Alters.

Kimberlie Hamilton: Rebel Cats. Legendäre Katzen und ihre Abenteuer. Aus dem Englischen von Marianne Harms-Nicolai. arsEdition, München 2019. 160 Seiten, 15 Euro.