Realschule kürt beste Vorleser

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 23. Januar 2020

Zell im Wiesental

AN der Montfort-Realschule in Zell stehen die Sieger des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels fest: Josua Meier (6a) und Marina Suppinger (6b) lasen aus "Harry Potter", und Jannis Walz (6c; von links) wählte eine Passage aus "Die Brüder Löwenherz". Dabei setzte sich Marina Suppinger als Schulsiegerin durch. Im Februar geht sie zum Regionalentscheid.