Protestaktion

Reisebüros und Reiseveranstalter aus dem Raum Freiburg fordern Staatshilfen

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mi, 13. Mai 2020 um 17:52 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Bei einer Kundgebung in Freiburg haben Beschäftigte aus der Tourismusbranche ihre Existenzängste deutlich gemacht. Ohne staatliche Hilfen stünden viele Unternehmen vor dem Aus, so den Tenor.

Das Wetter hatte sich der Stimmung der Versammelten angepasst. Es regnete kräftig aus einem trüben Himmel, als am Mittwochmittag rund 50 Mitarbeiter von Reisebüros und Reiseveranstalters aus Freiburg und anderen Orten in Südbaden auf dem Platz der Alten Synagoge für die Rettung ihrer Branche demonstrierten. "Die Reisebranche in Deutschland bricht zusammen und steht vor dem Aus", mit diesen drastischen Worten eröffnete Thomas Barth von der Allianz selbständiger Reiseunternehmen (ASR) die Kundgebung.
Stornierungen sorgen für erheblichen Arbeitsaufwand
Martina Nuß vom ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung