Freiburg-Weingarten

Rentnerrunde schwimmt auch im Winter nackt im kalten Dietenbachsee

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Sa, 01. Februar 2020 um 00:04 Uhr

Weingarten

Eine Gruppe Kalt-Wasser-Enthusiasten ist seit Mitte Januar wieder im kühlen Nass des Dietenbachsees. Sie eröffneten ihre Saison deutlich früher als die Sportstudierenden in der Dreisam.

Als dieser Tage mit viel Medienöffentlichkeit Freiburger Studierende ihr "Anbaden" in der Dreisam feierten, konnten die winterharten Schwimmerinnen und Schwimmer vom Dietenbachsee nur müde lächeln. Unbemerkt von den Medien hatte dort eine kleine wackere Rentnerrunde schon am 16. Januar die Saison angebadet – bei frischen 6,5 Grad Wassertemperatur und molligen 14 Grad an der Luft. Geschätzter Altersdurchschnitt der hartgesottenen etwa acht aktiven ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung