Kommentar

Requiem auf Nicaraguas Revolution

Sandra Weiss

Von Sandra Weiss

Fr, 06. Juli 2018 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Um seine Pfründe zu sichern, kämpft in Nicaraguas Präsident Daniel Ortega brutal um die Macht. Sein Gegner ist ein buntes Bündnis aus Bauern, Studenten, der katholischen Kirche und Unternehmern.

Einst war er ein hoffnungsvoller linker Vorkämpfer, dessen Sieg über eine blutige Diktatur auch in Europa Hoffnungen weckte. Nun sieht sich Nicaraguas Altrevolutionär und Staatschef Daniel Ortega selbst einer Rebellion gegenüber, die ihn und seine Familienclique aus dem Amt fegen könnte.

Nicaragua ist seit Mitte April im Kriegszustand: Über 300 junge Menschen starben, 2500 wurden verletzt. Straßen sind verbarrikadiert, die Universitäten zu Hochburgen des Widerstands geworden. Ganze Städte haben sich zu "freien und autonomen" Bezirken erklärt, während Polizei und paramilitärische Scharfschützen Angst und Schrecken verbreiten und versuchen, den Widerstand ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung