Account/Login

BZ-Interview

Reservisten-Chef in Südbaden über russische Bedrohung: "Eine gewisse Sorge ist berechtigt"

Sophia Ungerland
  • Do, 23. Mai 2024, 17:30 Uhr
    Breisach

     

BZ-Abo Reservisten in Deutschland sind vor allem im Heimatschutz tätig. Wie schnell sie einsatzbereit sind und wie groß die Bedrohung durch Russland ist, erklärt der Vorsitzende der Kreisgruppe Baden-Südwest.

Reservisten der Bundeswehr üben den Sc..., um im Ernstfall vorbereitet zu sein.  | Foto: Reservistenverband KGrp Baden-SW
Reservisten der Bundeswehr üben den Schutz eines Gebäudes, um im Ernstfall vorbereitet zu sein. Foto: Reservistenverband KGrp Baden-SW
1/2

BZ: Herr Orzschig, am Samstag feiert die Reservistenkameradschaft Breisach ihr 60-jähriges Bestehen mit einer Veranstaltung in der Stadthalle. Ist das auch für Menschen interessant, die bisher nichts mit der Bundeswehr und den Reservisten zu tun hatten?
Orzschig: Ja, ganz klar. Die Reservisten sind für Landes- und Bündnisverteidigung, aber auch für den Heimatschutz zuständig. Sensible, schützenswerte Infrastruktur gibt es in jeder Region, auch in Breisach. Dazu zählt zum Beispiel die Trinkwassergewinnung, Krankenhäuser, Verkehrsstraßen, Stromtrassen. Der Verband der Reservisten der Bundeswehr zählt insgesamt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.