Der Hingucker lockt die Besucher

Jannik Schall

Von Jannik Schall

Mi, 15. August 2012

Rheinfelden

Der Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" ist ein voller Erfolg / Bis zu 700 Besucher kommen pro Tag auf den Naturenergie-Weg.

RHEINFELDEN. Erst seit Ende Juli ist der Ausstellungspavillon "Kraftwerk 1898" für die Besucher geöffnet. Doch schon in wenigen Wochen hat das von außen kompakt und von innen luftig wirkende moderne Bauwerk sich zum Publikumsmagnet entwickelt: An Wochenenden strömen bis zu 700 Besucher pro Tag an den Rhein. Drinnen erwartet die Besucher eine multimediale Ausstellung, die an historischer Stelle und auf anschauliche Weise auf die Bedeutung der Stromgewinnung für Rheinfelden aufmerksam macht.

Staunend beugen sich die Besucher über die mächtige Maschine. "Das sind die Turbinenschaufeln", sagt einer und deutet auf die riesigen Blätter. Der Pavillon weiß zu beeindrucken – beherbergt er doch die Maschine 10 aus dem alten Kraftwerk. Ein Stück Industriegeschichte, das viel aus seinem rund 100-jährigen Leben zu erzählen weiß. Gedränge herrscht nicht in den beiden Ausstellungsräumen, wohl aber ein stetes Kommen und Gehen. Der Rheinufer-Rundweg wirkt belebt und gemütlich zugleich: Spaziergänger schlendern zur Aussichtsplattform am Aufstiegsgewässer, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ