Pophits von Abba machen Stimmung

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Sa, 13. Juni 2015

Rheinfelden

Musikschule stellt sich als Kulturfaktor vor mit einem Programm über drei Tage, an dem 100 Schüler und 30 Lehrer mitwirken.

RHEINFELDEN. Drei Tage geballtes Programm bieten die "Rheinfelder Musikschultage" vom 19. bis 21. Juni. Rund 100 Musikschülerinnen und -schüler und 30 Lehrkräfte beteiligen sich an dem bunten Reigen an Konzerten und Aktionen, mit denen sich die Musikschule in ihrer Vielfalt präsentieren kann. "Wir sind ein wesentlicher Bestandteil der kommunalen Bildungslandschaft", sagte Musikschulleiter Norbert Dietrich bei der Vorstellung des Programms. Anlass ist der vom Deutschen Musikrat bundesweit ausgerufene "Tag der Musik".

Eröffnet wird das abwechslungsreiche Musikwochenende mit dem gemeinsamen Konzert von Musikschule und Georg-Büchner-Gymnasium "Unter einem Dach" am 19. Juni im Lichthof. Seit fast zehn Jahren hat es Tradition, dass Schüler der beiden Institutionen gemeinsam auftreten. "Dieses Konzert ist Ausdruck unserer hervorragenden Zusammenarbeit", betonen Musikschulchef Dietrich und Wolfgang Haller, Betreuer des Fachbereichs Musik am Gymnasium. In Rheinfelden habe man die Besonderheit, dass beide Schulen auf einem Areal in einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ