Account/Login

Schloss Beuggen gehört Kai Flender

  • Ingrid Böhm-Jacob

  • Sa, 23. April 2016
    Rheinfelden

     

Evangelische Tagungsstätte schließt zum Jahresende / Neue Kapelle im Pfarrhaus / Kirche und Stadt sehen Kernforderungen erfüllt.

Schloss Beuggen wechselt Besitzer: Obe...ärbel Schäfer und OB Klaus Eberhardt.   | Foto: Ingrid Böhm-Jacob
Schloss Beuggen wechselt Besitzer: Oberkirchenrat Stefan Werner (Mitte links) und Investor Kai Flender besiegeln den Kauf, in Anwesenheit von Dekanin Bärbel Schäfer und OB Klaus Eberhardt. Foto: Ingrid Böhm-Jacob

RHEINFELDEN. Schloss Beuggen hat seit zwei Tagen einen neuen Besitzer. Kai Flender aus Waldshut hat die historische Anlage von der evangelischen Landeskirche Baden übernommen. Dem Freien Architekten und Generalunternehmer gehört bereits Schloss Tiengen. In der Anlage Beuggen ist zum Jahreswechsel Veränderung angesagt. Die evangelische Tagungsstätte wird schließen, das Haus der Kirchenmusik abwandern. Die entscheidenden Eckpunkte sehen Landeskirche und OB Klaus Eberhardt für die Stadt aber als gesichert an: Einige kirchliche Einrichtungen bleiben, der denkmalgeschützte Charakter wird garantiert und der öffentliche Zugang gesichert.

Ein konkretes Nutzungskonzept hat der Freie Architekt und Generalunternehmer, der in Tiengen bereits eine historische Schlossanlage besitzt, beim Pressegespräch am Freitag noch nicht vorgestellt. Er kündigt ein "hybrides Konzept" an, das unterschiedliche Nutzungen zulasse, die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar