Kommentar

Richtige Ansätze für eine Reform

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Mo, 22. Juli 2019 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Gesundheitsminister Jens Spahn bleibt ein Aktivposten in der Bundesregierung. Mit seinen Ideen für eine Reform der Notfallversorgung packt er ein wichtiges Thema an.

Wie sagte Angela Merkel am Freitag? "Er schafft eine Menge weg." Und genau so ist es: Gesundheitsminister Jens Spahn ackert fleißig und erweist sich als der einzige Lichtblick unter ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ