Start misslungen

Bergwacht rettet Gleitschirmflieger in Rickenbach aus einem Baum

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 03. März 2021 um 12:11 Uhr

Rickenbach

66-Jähriger erreichte beim Start nicht die notwendige Höhe, blieb aber unverletzt.

Die Bergwacht hat am Dienstag bei Rickenbach-Bergalingen einen Gleitschirmflieger aus einem Baum gerettet. Gegen 16.45 Uhr gewann der 66-jährige Mann an einem Startplatz nicht die erforderliche Höhe und landete mit seinem Gleitschirm in einer Baumkrone, berichtete die Polizei. Aus einer Höhe von mehr als 20 Metern musste der Flieger von der Bergwacht gerettet werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand blieb er unverletzt. Vorsorglich waren auch ein Notarzt und ein Rettungswagen zur Unglücksstelle beordert worden.