Filigranes Zusammenspiel der Farben

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Fr, 03. Mai 2019

Riegel

Der Berliner Künstler Günter Scharein stellt zum dritten Mal in der Galerie Messmer in Riegel aus.

RIEGEL. Der Künstler Günter Scharein hat für sich den Punkt entdeckt. Aus Zehntausenden der kleinen farbigen Flecken sind seine Bilder aufgebaut. Was aus einem Punkt Farbe im Großen und Ganzen werden kann, ist derzeit Galerie Messmer in Riegel zu sehen. Die Ausstellung "Die Macht der Farben" wurde jetzt eröffnet.

Der nun 70-jährige Berliner Künstler Günter Scharein zeigt zum dritten Mal seine Bilder in der Galerie M der Kunsthalle Messmer. Der frühere Kunstlehrer, der seit 1988 als freischaffender Künstler arbeitet, überlässt es weitgehend seinem Kunstwerk, sich zu kreieren. 20 Prozent der Komposition von Zehntausenden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ